Calendar of events

Would you like your event to appear in the city's online event calendar? Then fill out the self-entry completely and in a few days your event will be online.


Search for

Kategorien anzeigen

Monate

Historisches Gemälde mit Straßenkampfszene
Barrikade an der Kronen- und Friedsrichsstraße am 18. März 1848 (Privatsammlung Ante)

Sonntag.
25.
Februar

Veranstaltungsort

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte
Herrenstraße 18 Residenzschloss
76437 Rastatt

Sunday February 25, 2024 | 09:30 Uhr bis 17 Uhr

Schicksalsorte und Lebenswege der Achtundvierziger. Bilder aus der Privatsammlung Ante

Historisches Bild von einer Gruppe von Männern die beieinander sitzen und rauchen und trinken
Die Gesellschaft "Gewölbe" im Gasthaus "Zum grünen Berg", Stadtarchiv Rastatt

Sonntag.
25.
Februar

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Sunday February 25, 2024 | 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kabinettausstellung zur Rolle der Wirtshäuser 1848

Kurzbeschreibung

Kabinettausstellung: Für die Freiheit! Die Rolle der Wirtshäuser zu Beginn der Badischen Revolution 1848


Das Plakat der Ausstellung zeigt eine SA-Wache vor dem Tor des KZ Oranienburg im Jahr 1933
SA-Wachen vor dem Tor des KZ Oranienburg, Juni 1933 (Propagandaaufnahme). Quelle: SZ-Photo, 00007276, Foto: Scherl

Sonntag.
25.
Februar

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Sunday February 25, 2024 | 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Auftakt des Terrors. Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Kurzbeschreibung

Das Stadtmuseum Rastatt präsentiert eine vom Lernort Kislau e. V. miterarbeitete Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft „Gedenkstätten an Orten früher Konzentrationslager“.


Historisches Gemälde mit Straßenkampfszene
Barrikade an der Kronen- und Friedsrichsstraße am 18. März 1848 (Privatsammlung Ante)

Montag.
26.
Februar

Veranstaltungsort

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte
Herrenstraße 18 Residenzschloss
76437 Rastatt

Monday February 26, 2024 | 9:30 Uhr bis 17 Uhr

Schicksalsorte und Lebenswege der Achtundvierziger. Bilder aus der Privatsammlung Ante

Historisches Gemälde mit Straßenkampfszene
Barrikade an der Kronen- und Friedsrichsstraße am 18. März 1848 (Privatsammlung Ante)

Dienstag.
27.
Februar

Veranstaltungsort

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte
Herrenstraße 18 Residenzschloss
76437 Rastatt

Tuesday February 27, 2024 | 9:30 Uhr bis 17 Uhr

Schicksalsorte und Lebenswege der Achtundvierziger. Bilder aus der Privatsammlung Ante

Historisches Gemälde mit Straßenkampfszene
Barrikade an der Kronen- und Friedsrichsstraße am 18. März 1848 (Privatsammlung Ante)

Mittwoch.
28.
Februar

Veranstaltungsort

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte
Herrenstraße 18 Residenzschloss
76437 Rastatt

Wednesday February 28, 2024 | 9:30 Uhr bis 17 Uhr

Schicksalsorte und Lebenswege der Achtundvierziger. Bilder aus der Privatsammlung Ante

Historisches Bild von einer Gruppe von Männern die beieinander sitzen und rauchen und trinken
Die Gesellschaft "Gewölbe" im Gasthaus "Zum grünen Berg", Stadtarchiv Rastatt

Donnerstag.
29.
Februar

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Thursday February 29, 2024 | 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kabinettausstellung zur Rolle der Wirtshäuser 1848

Kurzbeschreibung

Kabinettausstellung: Für die Freiheit! Die Rolle der Wirtshäuser zu Beginn der Badischen Revolution 1848


Das Plakat der Ausstellung zeigt eine SA-Wache vor dem Tor des KZ Oranienburg im Jahr 1933
SA-Wachen vor dem Tor des KZ Oranienburg, Juni 1933 (Propagandaaufnahme). Quelle: SZ-Photo, 00007276, Foto: Scherl

Donnerstag.
29.
Februar

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Thursday February 29, 2024 | 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Auftakt des Terrors. Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Kurzbeschreibung

Das Stadtmuseum Rastatt präsentiert eine vom Lernort Kislau e. V. miterarbeitete Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft „Gedenkstätten an Orten früher Konzentrationslager“.


Barrikade an der Kronen- und Friedrichsstraße am 18. März 1848 (Privatbesitz Dieter Ante)

Donnerstag.
29.
Februar

Veranstaltungsort

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte
Herrenstraße 18 Residenzschloss
76437 Rastatt

Thursday February 29, 2024 | 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Schicksalsorte und Lebenswege der Achtundvierziger. Bilder aus der Privatsammlung Ante

Historisches Bild von einer Gruppe von Männern die beieinander sitzen und rauchen und trinken
Die Gesellschaft "Gewölbe" im Gasthaus "Zum grünen Berg", Stadtarchiv Rastatt

Freitag.
1.
März

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Friday March 01, 2024 | 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kabinettausstellung zur Rolle der Wirtshäuser 1848

Kurzbeschreibung

Kabinettausstellung: Für die Freiheit! Die Rolle der Wirtshäuser zu Beginn der Badischen Revolution 1848


Das Plakat der Ausstellung zeigt eine SA-Wache vor dem Tor des KZ Oranienburg im Jahr 1933
SA-Wachen vor dem Tor des KZ Oranienburg, Juni 1933 (Propagandaaufnahme). Quelle: SZ-Photo, 00007276, Foto: Scherl

Freitag.
1.
März

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Friday March 01, 2024 | 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Auftakt des Terrors. Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Kurzbeschreibung

Das Stadtmuseum Rastatt präsentiert eine vom Lernort Kislau e. V. miterarbeitete Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft „Gedenkstätten an Orten früher Konzentrationslager“.


Barrikade an der Kronen- und Friedrichsstraße am 18. März 1848 (Privatbesitz Dieter Ante)

Freitag.
1.
März

Veranstaltungsort

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte
Herrenstraße 18 Residenzschloss
76437 Rastatt

Friday March 01, 2024 | 9:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Schicksalsorte und Lebenswege der Achtundvierziger. Bilder aus der Privatsammlung Ante

Kunstausstellung
Kunstausstellung

Freitag.
bis
24. März

Veranstaltungsort

Galerie Kunstraum
Kaiserstrasse 25 a
76437 Rastatt
Telefon 07222 9015018

Friday March 01, 2024 - Sunday March 24, 2024

Kunstaustellung

Kurzbeschreibung

Stephanie Bollian im rastatter Kunstraum
 
 
Die rastatter Künstlerin stellt großformatige Acrylbilder in satten Farben mit figürlich abstraktem Charakter aus, daneben Gebrauchskeramiken, wie Tassen, Vogelbäder oder Schälchen, die genauso farbenfroh daherkommen.

Samstag.
2.
März

Veranstaltungsort

Stadtarchiv Rastatt
Karlstraße 23
76437 Rastatt

Saturday March 02, 2024 | 10:00 bis 15:00

Tag der Archive – Tag der offenen Tür im Stadtarchiv Rastatt

Kurzbeschreibung

Tag der offenen Tür im Stadtarchiv Rastatt

Samstag, 2. März 2024, 10 bis 15 Uhr Karlstraße 23   

Anlässlich des bundesweiten Tags der Archive öffnet das Stadtarchiv Rastatt seine Pforten.  Archive sind die Hüter der Geschichte. Hier lassen sich Informationen zur Revolution 1848/49 aber auch zum eigenen Haus oder der eigenen Familie finden. Wollten Sie schon immer einmal hinter die Kulissen eines Archivs blicken, sind Sie herzlich eingeladen uns zu besuchen.  

- Führungen durch das Stadtarchiv

- Zeugnisse zur Revolution 1848/49

- Historisches Filmmaterial zu Rastatt im Dritten Reich

- Lesen alter Schriften

- Einführungen zur Familien- und Hausforschung    

 

Das Stadtarchiv wird von 10 bis 15 Uhr geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich


Kunstausstellung
Kunstausstellung

Samstag.
2.
März

Veranstaltungsort

Galerie Kunstraum
Kaiserstrasse 25 a
76437 Rastatt
Telefon 07222 9015018

Saturday March 02, 2024 | 11 bis 14 Uhr

Kunstaustellung

Kurzbeschreibung

Stephanie Bollian im rastatter Kunstraum
 
 
Die rastatter Künstlerin stellt großformatige Acrylbilder in satten Farben mit figürlich abstraktem Charakter aus, daneben Gebrauchskeramiken, wie Tassen, Vogelbäder oder Schälchen, die genauso farbenfroh daherkommen.

Historisches Bild von einer Gruppe von Männern die beieinander sitzen und rauchen und trinken
Die Gesellschaft "Gewölbe" im Gasthaus "Zum grünen Berg", Stadtarchiv Rastatt

Samstag.
2.
März

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Saturday March 02, 2024 | 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kabinettausstellung zur Rolle der Wirtshäuser 1848

Kurzbeschreibung

Kabinettausstellung: Für die Freiheit! Die Rolle der Wirtshäuser zu Beginn der Badischen Revolution 1848


Das Plakat der Ausstellung zeigt eine SA-Wache vor dem Tor des KZ Oranienburg im Jahr 1933
SA-Wachen vor dem Tor des KZ Oranienburg, Juni 1933 (Propagandaaufnahme). Quelle: SZ-Photo, 00007276, Foto: Scherl

Samstag.
2.
März

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Saturday March 02, 2024 | 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Auftakt des Terrors. Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Kurzbeschreibung

Das Stadtmuseum Rastatt präsentiert eine vom Lernort Kislau e. V. miterarbeitete Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft „Gedenkstätten an Orten früher Konzentrationslager“.


Historisches Bild von einer Gruppe von Männern die beieinander sitzen und rauchen und trinken
Die Gesellschaft "Gewölbe" im Gasthaus "Zum grünen Berg", Stadtarchiv Rastatt

Sonntag.
3.
März

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Sunday March 03, 2024 | 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kabinettausstellung zur Rolle der Wirtshäuser 1848

Kurzbeschreibung

Kabinettausstellung: Für die Freiheit! Die Rolle der Wirtshäuser zu Beginn der Badischen Revolution 1848


Das Plakat der Ausstellung zeigt eine SA-Wache vor dem Tor des KZ Oranienburg im Jahr 1933
SA-Wachen vor dem Tor des KZ Oranienburg, Juni 1933 (Propagandaaufnahme). Quelle: SZ-Photo, 00007276, Foto: Scherl

Sonntag.
3.
März

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Rastatt
Herrenstraße 11
76437 Rastatt

Sunday March 03, 2024 | 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Auftakt des Terrors. Frühe Konzentrationslager im Nationalsozialismus

Kurzbeschreibung

Das Stadtmuseum Rastatt präsentiert eine vom Lernort Kislau e. V. miterarbeitete Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft „Gedenkstätten an Orten früher Konzentrationslager“.


Kunstausstellung
Kunstausstellung

Sonntag.
3.
März

Veranstaltungsort

Galerie Kunstraum
Kaiserstrasse 25 a
76437 Rastatt
Telefon 07222 9015018

Sunday March 03, 2024 | 11 bis 14 Uhr

Kunstaustellung

Kurzbeschreibung

Stephanie Bollian im rastatter Kunstraum
 
 
Die rastatter Künstlerin stellt großformatige Acrylbilder in satten Farben mit figürlich abstraktem Charakter aus, daneben Gebrauchskeramiken, wie Tassen, Vogelbäder oder Schälchen, die genauso farbenfroh daherkommen.

Barrikade an der Kronen- und Friedrichsstraße am 18. März 1848 (Privatbesitz Dieter Ante)

Sonntag.
3.
März

Veranstaltungsort

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte
Herrenstraße 18 Residenzschloss
76437 Rastatt

Sunday March 03, 2024 | 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Schicksalsorte und Lebenswege der Achtundvierziger. Bilder aus der Privatsammlung Ante