Pressemitteilungen

Café International feiert den Internationalen Frauentag
Meldung vom 29. Februar 2024

Café International feiert den Internationalen Frauentag

Auch im März findet das Café International wie gewohnt 14-tägig mittwochs von 16 bis 18 Uhr im Atrium im Rossi-Haus, Herrenstraße 13, statt. Am Mittwoch, 6. März, unter einem ganz besonderen Motto. Anlässlich des Internationalen Frauentag, der offiziell jedes Jahr am 8. März stattfindet, wollen auch die Organisatoren des Cafés auf den Tag aufmerksam machen. Willkommen ist aber auch an diesem Tag jede und jeder.
Klage gegen OB-Wahl: Klageführer lässt Hälfte der Vorwürfe fallen
Meldung vom 23. Februar 2024

Klage gegen OB-Wahl: Klageführer lässt Hälfte der Vorwürfe fallen/ Stadt bereitet Klageerwiderung vor

Beim Verwaltungsgericht Karlsruhe ist nun die Begründung der bereits eingereichten Klage gegen das Regierungspräsidium Karlsruhe und dessen Entscheidung, den Einspruch gegen die Stichwahl der Oberbürgermeisterwahl in Rastatt vom letzten Herbst abzuweisen, eingegangen. Der Klageführer hat dabei in der Begründung, die auch der Stadt Rastatt als sogenannte Beigeladene zugegangen ist, zahlreiche bislang erhobene Vorwürfe fallen gelassen. Damit ist etwa die Hälfte der ursprünglich vorgebrachten Wahlanfechtungsgründe nicht mehr Gegenstand der Klage.
Historische Unterlagen aus dem Stadtarchiv Rastatt
Meldung vom 21. Februar 2024

Am 2. März: Stadtarchiv Rastatt lädt zum Tag der offenen Tür ein

Anlässlich des alle zwei Jahre bundesweit stattfindenden „Tags der Archive“, mit dem auf die vielfältigen gesellschaftlichen Funktionen von Sammlungen aufmerksam gemacht wird, öffnet auch das Stadtarchiv Rastatt seine Pforten. Interessierte sind am Samstag, 2. März 2024, von 10 bis 15 Uhr, herzlich in die Karlstraße 23 zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.