Calendar of events

Friday June 02, 2023 , 09:30 Uhr - 14:00 Uhr

Auf dem Weg zur modernen Demokratie Die deutschen Freiheitsbewegungen von der Französischen Revolution bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts  


Zug auf das Hambacher Schloss am 27. Mai 1832
Zug auf das Hambacher Schloss am 27. Mai 1832 Quelle: Peter Haag-Kirchner, HMP Speyer, cc By-Nc-SA

Kurzbeschreibung

Ab dem 25. Mai 2023 macht die von der Gesellschaft zur Erforschung der Demokratie-Geschichte in Weimar erarbeitete Wanderausstellung "Auf dem Weg zur modernen Demokratie" auch in Rastatt Station.


Beschreibung

Die Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte im Rastatter Residenzschloss zeigt die Sonderschau, die auf 16 Tafeln und mit einer Multimediastation die Entwicklung von der Französischen Revolution bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts nachzeichnet und spannende Einblicke in unsere demokratischen Traditionen bietet.

Wichtige Leuchttürme der Demokratiegeschichte, wie die Französische Revolution 1789 und das Hambacher Fest 1832 kann man in der Wanderausstellung neu entdecken, aber auch weniger bekannte Kapitel, wie die frühen Republiken der 1790er Jahre und erste Vorläufer politischer Parteien.  

Die Ausstellung lässt die Entwicklung dieser Zeit aus einem politischen, gesellschaftlichen und sozialen Blickwinkel Revue passieren. Thematisiert werden auch die Widersprüchlichkeiten in dieser frühen Demokratiegeschichte, die sich teils deutlich von unserem heutigen demokratischen Wertesystem unterschieden.  

Der Einsatz für Grund- und Menschenrechte, Demokratisierung und politische Teilhabe werden genauso angesprochen, wie die Themenfelder Integration und Gleichberechtigung.    

Der Eintritt ist frei!  



Veranstaltungsort

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte
Herrenstraße 18 Residenzschloss
76437 Rastatt
Telefon 07222 77139-20

Veranstalter

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte

Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte
Herrenstraße 18 Residenzschloss
76437 Rastatt
Telefon 07222 77139-20