„Im Notfall für Sie da“ – Stadt Rastatt gibt Infoflyer zur Notfallhilfe heraus

Passend zum bundesweiten Warntag am Donnerstag, 8. Dezember, hat die Stadt Rastatt einen Infoflyer zur Notfallhilfe herausgegeben. Die Flyer sind in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr, den örtlichen Hilfsorganisationen DRK und THW und der Polizei entstanden, als Konsequenz aus dem flächendeckenden Stromausfall im September.

Sie informieren übersichtlich, wo bei länger andauernden Stromausfällen in Rastatt Hilfe vor Ort zu finden ist. Aufgelistet ist, an welchen Stellen in der Innenstadt und den Ortsteilen Feuerwehr, Polizei oder die Hilfsdienste bei Stromausfällen bereitstehen, um auch beim Ausfall des Mobilfunknetzes einen Notruf sicherzustellen. Die insgesamt 16 Anlaufstellen sind alle fußläufig zu erreichen. Überdies informieren die Flyer, wie die Bürger selbst vorsorgen sollten und wo sie weitergehende Infos bekommen. Nicht zuletzt erfolgt ein Appell, bei Notfällen an die Schwächeren zu denken und sich gegenseitig zu unterstützen.

Der Flyer „Im Notfall für Sie da!“ ist im Bürgerbüro der Stadt Rastatt, im Historischen Rathaus und in den Ortsverwaltungen erhältlich. Online ist er hier (PDF) (2,6 MB) abrufbar.

Mann hält Notfallplan in der Hand.
(Erstellt am 22. Dezember 2022)